Profiteure und Verlierer

Kaum jemand versteht in vollem Umfang die Mechanismen und absurden Möglichkeit des Finanzkapitalismus. Auch unsere Regierungen nicht, trotz aller Versuche der Gesicht wahrenden und gegenteiligen Darstellungen. Zwar mühen sie sich, einen roten Faden für ihr Handeln zu finden und bemühen ganze Heerscharen von Analytikern und vermeintlichen Fachleuten, müssen jedoch immer wieder aufs neue feststellen, dass… Weiterlesen Profiteure und Verlierer

Existenzrechte

Grundrechte ergeben sich aus einem gesellschaftlichen Konsens und gelten innerhalb von Gesellschaften, die sich zu diesen verpflichtet haben. Sie sind von Gesellschaften abhängig und durch sie bedingt. Fälschlicher Weise sind viele Gesellschaften dazu über gegangen einige Rechte als Grundrechte zur gesellschaftlichen Disposition zu stellen. Es sind die Rechte auf Wasser, Nahrung, Bleibe und ein selbst… Weiterlesen Existenzrechte

Die Gesellschaft und ihr Dogma

Wir alle leben in einer Gesellschaft und akzeptieren diese als im Grunde unumstößlich gegeben. Diese uns eigene Sichtweise auf die Gruppe der Menschen die uns zugehören oder denen wir uns zugehörig fühlen wirkt stark einengend bei der Betrachtung innergesellschaftliche Probleme und äußerst sich insbesondere auf die Art, in der wir gesellschaftliche Probleme zu lösen versuchen. So… Weiterlesen Die Gesellschaft und ihr Dogma