Der gefährliche Antikapitalismus

  Da die Begriffe Kapitalismus und Antikapitalismus sowohl politisch als auch wirtschaftsideologisch jeweils für die Interessen derer ausgenutzt werden, die gerade mit ihnen hantieren, ist Kapitalismus in systemrelevanter Lesart positiv und Antikapitalismus negativ geprägt. Es wird behauptet der Kapitalismus erhalte die geschaffenen Werte, während der Antikapitalismus sie zu zerstören versucht. Diese Sichtweise ist inhaltlich nicht… Weiterlesen Der gefährliche Antikapitalismus

Die Deutschen und der Kapitalismus

  Der Kapitalismus ist ein weltumspannendes System und ist die ökonomische Grundlage der meisten Staaten. Doch nicht alle Staaten spielen in ihm die gleiche Rolle, haben die gleiche Gewichtungen in ihm und tragen daher auch nicht die gleiche Verantwortung an ihm. Eine Verantwortung die auch Deutschland trägt und die sich aus den unübersehbaren Folgen seines… Weiterlesen Die Deutschen und der Kapitalismus

Kein Ende der Kapitalismuskrise

  Im September 2008 begann, mit der Insolvenz der Lehmann Bank, die Krise, die im Laufe ihrer weltweiten Ausweitung, mit immer neuen Begründungen und Namen versehen wurde und heute Staatsschuldenkrise genannt wird. Heute, im Jahr sechs nach ihrem Beginn, ist zwar immer noch kein Ende in Sicht, dennoch hat sie scheinbar, in der öffentlichen Wahrnehmung,… Weiterlesen Kein Ende der Kapitalismuskrise

Fußball-WM 2014 – Ein Ausblick

  Brot und Spiele, das wussten schon die römischen Cäsaren, sind ein erprobtes Mittel den Mob, das gemeine Volk bei Laune zu halten. So ist es geblieben. Auch heute gilt, je größer das sportliche Event, desto größer ist der Eifer der Machthabenden, sich im Licht des fairen Wettstreites zu sonnen, auf das möglichst viel der… Weiterlesen Fußball-WM 2014 – Ein Ausblick