Ziele – Das Perpetuum mobile der Dummheit

In einer Gesellschaft der Zielstrebigen sind Ziele unentbehrlich, so das alles Handeln auf solche gerichtet ist. Wir leben in solch einer Gesellschaft und sehen nicht, dass die Benennung eines Ziels, immer zuerst die Bestimmung eines Weges ist. Sie sehen nicht, dass die Bestimmung eines Weges, immer zuerst der Ausschluss aller anderen Wege ist. Wir erkennen [...]

Vertreter

Volksvertreter, Rechtsverteter, Handlungsbevollmächtigte. Wir leben in einer Vertretergesellschaft und Vertreter sind das, was wir uns selbst nicht trauen zu sein. So lassen wir für uns sprechen, streiten und auch regieren, auf das uns jeder Konflikt und jede Konsequenz erspart bleibe. Leicht kann reden, wer sein Wort nicht erheben muss. Leicht kann richten, wer nicht vollstrecken [...]

Wiesengleichnis

Mir scheint ich stünde vor einer großen Wiese. Ein Meer von Grashalmen, jeder einzelne ein Wissen, eine Erkenntnis. Der Mensch scheint mir die Kuh. Fortwährend mit gefühlloser Zunge die Halme des Wissens abreißend, um sie unersättlich zu verschlingen und doch die Wurzel nie erreichend. Schwer bekommt dem Tier die Kost, so das sie immer neu [...]